NemoRiff ein Meerwasseraquarium mit Korallen, Anemonen und Fischen als Riffbecken

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Hallo und willkommen in der Meerwasseraquaristik auf NemoRiff.de
Diese Seite beinhaltet Informationen über mein 500 Liter Meerwasseraquarium.


Parallel zu einem 500L Diskusbecken betrieb ich über 2 Jahre ein 200L Meerwasserbecken.
Das Interesse am Meerwasseraquarium stieg seit der Einrichtung immer mehr und ich traf 2014 die Entscheidung zur Auflösung vom Diskusbecken.

Im Dezember löste ich mein Süßwasseraquarium auf und trennte mich komplett von der Süßwasseraquaristik.

Da es Becken als Süßwaaseraquarium gekauft wurde, kontaktierte ich den Aquariumhersteller.
Dieser stufte das Becken als meerwassertauglich ein.
Somit konnten ich mit den Modifikationen für ein Riffaquarium starten.

Für den endgültigen Wechsel in die Meerwasseraquaristik hatte notwendigen Ausrüstungsgegenstände erworben bzw. im Bastelkeller selber hergestellt.


Ende Dezember 2014 fiel der Startschuss und das zukünftige Riffaquarium wurde befüllt und eingerichtet.
Der Riffaufbau wurde mittig mit ausreichend Abstand zu den Aquariumwänden aufgebaut und luftig gestaltet.
Dadurch wird das Gestein sehr gut umspült und ungewollte Ablagerungen vermieden.

Als Bodengrund verwendete ich Bora-Sand in der Körnung von 2 bis 3 mm, den ich ca 3 bis 5 cm hoch um das Riff verteilte.
Ich wählte die Körnung, da eine kleinere Körnungen sich mit der Zeit zu setzt und Pfaulprozesse entstehen. Diese Erfahrung macht ich bereits im 200L Becken.

Die Einlaufphase verlief sehr gut und sämtliche Technik verrichtete zuverlässig ihre Arbeit.



Im  März 2015 löste ich das 200 Liter Meerwasseraquarium langsam auf und  überführte in kleinen Schritten den Inhalt in das 500 Liter Riffbecken.

Fische,  Schnecken, Seeigel, Seesterne und weitere Korallen kamen hinzu und  etablierten sich erfolgreich im "Hausriff".

Besonders die Farbenfrohen  LPS (Large Polyp Scleractinia) und SPS (Small Polyp Scleractinia)  Steinkorallen schaffen eine bunte Unterwasserkulisse.



Da das  Meerwasseraquarium im Wohnzimmer gegenüber unserer Couch steht, wandern jeden Abend aufmerksame Blicke in Richtung der Meerwasserwelt.
Besonders die Werbepausen im TV kann man ganz besonders genießen ;-)


  Ich wünsche viel Spaß auf dieser Seite.                                     
Zylinderrose
Nemo
Meerwasser Schnecke
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü