Weichkorallen - NemoRiff ein Meerwasseraquarium mit Korallen, Anemonen und Fischen als Riffbecken

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weichkorallen

Korallen

Weichkorallen

Abseits der Steinkorallen, deren Polypen in ein Kalkskelett sitzen, gibt es eine Vielfalt an Weichkorallen.
Einige Weichkorallen bestehen aus eine weichen Struktur, die an Leder erinnert.
Andere Korallen bilden eine kleine Röhre.


Sarcophyton elegans - gelbe Fidschi Lederkoralle

Diese Pilzlederkoralle ist mit der schönen gelben Farbe eine sehr farbenprächtige Lederkoralle.
Die Oberfläche enthält viele kleine Polypen, die tagsüber gut sichtbar zu erkennen sind.
Der Korallenfuß wächst auf einer festen Steinstruktur.

Ableger können einfach durch Abtrennen von Korallengewebe erstellt werden.
Das abgetrennte Gewebe sollte auf einen Stein befestigt werden.
Mit der Zeit befestigt sich das Gewebe und bildet eine neue Koralle, die sie pilzförmig mit wellenförmiger Randform gestaltet.

Generell können Pilzlederkorallen eine beträchtliche Größe erlangen.
Daher sollte ein ausreichender Platz eingeplant werden.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü